Sehr geehrte Eltern, liebe Interessierte der Kinderhauskonzeption!

 

Sie lesen nun die neu aktualisierte Konzeption unseres Kinderhauses St. Vitus. Sie macht deutlich, wo die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit liegen und zugleich orientiert sie sich an den neuesten Entwicklungen und gesetzlichen Vorgaben.

 

Im Mittelpunkt steht das einzelne Kind und dessen Wertschätzung. Dabei richtet sich der Blick auf die christlichen Werte und das daraus folgende Miteinander. Das Kind soll sich bei uns geborgen fühlen und angenommen werden in seiner ganzen individuellen Persönlichkeit. Mit allen seinen Sinnen darf es die Welt entdecken und seinen Platz in unserer Gemeinschaft finden.

 

In unserem Kinderhaus werden die Kinder ein Stück auf Ihrem Lebensweg und in ihrer Entwicklung begleitet. Dafür setzen sich die pädagogischen Fachkräfte mit all ihrem Wissen, ihren Erfahrungen, ihrer Verantwortung und ihrer Intuition ein. Wir sind auf das Vertrauen und das Zusammenwirken mit den Eltern angewiesen, denn sie übergeben uns ihr Kind.

 

Gemeinsam vertrauen wir darauf, dass uns die Konzeption den Weg weist, um das Kind auf sein zukünftiges Leben gut vorzubereiten. Die pädagogischen Fachkräfte sind dankbar, ihr Kind dabei ein Stück begleiten zu dürfen und wir alle freuen uns gemeinsam an seinen Entwicklungsschritten.

 

Gottes Segen begleite und beschütze uns alle dabei.

 

Für Pfarrgemeinde St. Vitus Ihr

 

 

Pfarrer Terance Palliparambil

 

DONWNLOAD KONZEPTION​​

 

Die beiden Hände

Es sagte einmal die kleine Hand zur großen Hand:
“Du große Hand, ich brauche dich,
weil ich bei dir geborgen bin.
Ich spüre deine Hand,
wenn ich wach werde und du bei mir bist,
wenn ich Hunger habe und du mich fütterst,
wenn du mir hilfst, etwas zu greifen und aufzubauen,
wenn ich mit dir meine ersten Schritte versuche,
wenn ich zu dir kommen kann, weil ich Angst habe.
Ich bitte dich: Bleib in meiner Nähe und halte mich.”

Und es sagte die große Hand zur kleinen Hand:
“Du kleine Hand, ich brauche dich,
weil ich von dir ergriffen bin.
Das spüre ich,
weil ich viele Handgriffe für dich tun darf,
weil ich mit dir spielen, lachen und herumtollen kann,
weil ich mit dir kleine, wunderbare Dinge entdecke,
weil ich deine Wärme spüre und dich lieb habe,
weil ich mit dir zusammen wieder bitten und danken kann.
Ich bitte dich: Bleib in meiner Nähe und halte mich.”

KONZEPT KINDERHAUS ST. VITUS MAISACH

Telefon:

08141 - 30 220

Kinderhaus St. Vitus

Ackermannstr. 10

 82216 Maisach

info@kinderhaus-st-vitus.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now